Monatsarchiv: Dezember 2015

„Ab 2016 nur noch ein Formular für Arbeitsunfähigkeit und Krankengeld:

Für Krankschreibungen bei Arbeitsunfähigkeit gibt es ab Januar 2016 nur noch ein Formular. Das bisherige Formular zum Bezug von Krankengeld (Auszahlungsschein) fällt weg. Dieser Auszahlschein für Krankengeld wird in die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung integriert. Auf dem neuen Arbeitsunfähigkeitsschein wird dann sowohl eine Arbeitsunfähigkeit während der Entgeltfortzahlung durch den Arbeitgeber als auch während der Krankengeldzahlung durch die Krankenkasse bescheinigt. Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeitsrecht, Gesellschaft, Tipp, Verbraucherrecht | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen