Schlagwort-Archive: Unzulässigkeit

Unzulässigkeit eines Bearbeitungsentgeltes für Privatkredite/Verbraucherkredite der Bank

Der Bundesgerichtshof hat im Mai 2014 entschieden, dass die Bestimmungen über ein Bearbeitungsentgelt in Darlehensverträgen zwischen einer Bank/Kreditinstitut und einem privaten Kreditnehmer/Verbraucher unwirksam sind. Die Bank ist demzufolge ungerechtfertigt bereichert und hat das Bearbeitungsentgelt seinem Kunden zurückzuerstatten.  Die Bestimmungen über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tipp, Verbraucherrecht | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen